Solide Finanzen

 

Für den Konvent, den AStA und die Fachschaften werden finanzielle Mittel aus dem staatlichen Haushalt bereitgestellt, ein Großteil in Form von Studienzuschüssen des Landes Bayern. Über die Verwendung ihrer Gelder können die Gremien meist frei verfügen.

In der Vergangenheit wurden allerdings oft Projekte unterstützt, die nur wenige Studenten ansprechen. Jedoch sollen diese Mittel allen Studenten zugutekommen. Daher wird sich der RCDS dafür einsetzen, Projekte zu fördern, die möglichst viele Studenten interessieren. Natürlich sollen auch kleine Projekte gefördert werden, hierbei ist auf eine angemessene Distribution zu achten.

Statuiert wird die Mittelvergabe im jährlichen Haushaltsplan, welcher durch den Konvent beschlossen wird. Der Haushaltsplan sollte objektiv, korrekt und vollständig ausgearbeitet werden, und er sollte einen ausgeglichenen Haushalt vorweisen!

 

Der RCDS fordert:

1.Gerechte und transparente Mittelvergabe durch den AStA

2.Förderung unterschiedlichster Projekten für eine große Anzahl an Studenten

3.Korrekter und solider Haushaltsplan

 


Downloads

 Unser aktuelles Wahlheft:

Themenheft 2017

 

Ältere Hefte

Themenheft 2016

Themenheft 2015